Der Sparclub "Up de Heid" e.V.

stellt sich vor:

Der Sparclub "Up de Heid" e.V. ist der Organisator des Wittorfer Heideblütenfestes.

Gegründet wurde der Verein 1954

Die Gründungsmitglieder waren (siehe Foto):
    A. Stamer
    M. Isenberg
    A. Scheffler
    H. Pätow
    H. Backeberg
    A. Schönemann
    J. Schneider
    H. Hobst
    H. Fehlhaber
    G. Scholz
    F. Braunholz

Bereits 1955 feierte man das erste Heideblütenfest, ohne zu ahnen, dass dieses Fest Wittorf einmal berühmt machen wird. Und schon 1956 kürte der Verein seine erste Heidekönigin, Inge Stöber.

2005 feierte der Verein sein 50. Heideblütenfest. Es fuhren die ehemaligen Heideköniginnen in zwei Kutschen mit, die Bardowicker Wurzelkönigin erschien mit einer Abordnung der Landjugend und der Lüneburger Sülfmeister war beim großen Umzug am Sonntag dabei. Neben den verschiedenen Spielmannzügen waren zum ersten Mal die Lüneburger Schrott-Trommler vertreten.

Mittlerweile zählt das Wittorfer Heideblütenfest zu den Höhepunkten in der Samtgemeinde Bardowick und dem Landkreis Lüneburg!

Doch nicht nur das Feiern und die Geselligkeit gelten im Verein. Als erstes steht - natürlich - das Sparen!
Derzeit hat der Verein einen Sparkasten mit 96 Fächern, von denen über 80 belegt sind. Wir habe also noch ein Fach für Sie frei!
Wenn Sie im Verein mitmachen möchten, melden Sie sich bitte einfach bei unserem Vorstand oder füllen einen Aufnahmeantrag aus und geben ihn bei einem Vorstandsmitglied ab. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen zum Verein, seiner Arbeit und dem Vorstand fnden Sie auf den weiteren Seiten.